25. Mai – 21. September 2014, Bielefeld, Deutschland

Friede ist ein Schmetterling, Ausstellung bei Bethel, Stiftung Sarepta.
In Zwiegespräch mit den Stickereien war es das Motiv „Schmetterling/Nachtfalter“, das uns acht Frauen zusammenführte und eine Verbindung schuf zu den Frauen in Afghanistan.
Es entfalteten sich vielfältige Erinnerungen, Gedanken und Fragen, die Einzug fanden in einen Prozess von circa zwei Jahren, der in diese Ausstellung mündete. Ein friedliches Geben und nehmen, sich austauschen und vernetzen, ist uns ein Anliegen.
Walburga Akin-Schäper, Barbara Fellmer, Ingrid Hielscher, Karin Lenser, Adelheid Menninghaus, Dorothea B. Nolting, Andrea Roessler, Heike Rötger
Salonabend mit Pascale Goldenberg, Mittwoch, 11.06.2014, 19.-21.Uhr; Teilnahmebeitrag 7,-€ (inkl. Wein, Wasser, Gebäck)
Haus der Stille, Am Zionswald 5, 33617 Bielefeld,
Tel. 0521 1442207 Sommerpause: 5.7. – 21.7.2014

Veröffentlicht unter Termine | Leave a comment
Eigene Gedanken und Geschichten zu den Stickereien einreichen.

Einen Gedanken oder eine Geschichte hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

41 − = 35