Event-Kalender

12.–24. September 2019, Berlin-Lichtenberg, Deutschland

STICKSTOFF
Ein partizipatives textiles Kunstprojekt

Im Frühjahr 2019 starteten die beiden Künstlerinnen Kati Hyyppä und Andrea Milde mit ihrem Projekt »STICKSTOFF – Das Lichtenberger Tafeltuch«. Über mehrere Monate hinweg besuchten sie unterschiedliche Orte im berliner Bezirk Lichtenberg und luden Menschen ein, mit ihnen ein großes Tafeltuch zu besticken. Mit Frische und Unbefangenheit haben sie eine althergebrachte Technik textiler Gestaltung in die Gegenwart und den öffentlichen Raum gebracht, um über so grundlegende Konzepte nachzudenken wie: Begegnung, Austausch, Gemeinsamkeit und Gastfreundschaft. Die Abschlussausstellung im Museum Kesselhaus zeigt das in dieser Zeit entstandene Werk gemeinschaftlicher Nadelkunst.

Eröffnung: Dienstag, 10. September / 17–19 Uhr
Ausstellung: DI & DO, 12.–24. September / 14–18 Uhr
Museum Kesselhaus Herzberge
Haus 29, Herzbergstraße 79, 10365 Berlin-Lichtenberg

21. und 22. September 2019, Benediktbeuern, Deutschland

Wir freuen uns, die Ausstellung HERBST im Rahmen des Textilmarkts in Benediktbeuern präsentieren zu können. Die Ausstellung zeigt die originellsten Lösungen der Integration einer Stickerei mit Herbst-Motiv – ob Blatt oder Obst und Gemüse. Die Wandbehänge sowie Objekte zeigen eine große Vielfalt und wie Menschen aus verschiedenen Kulturen zusammenarbeiten können.

Sie werden auf dem Markt auch Stickereien erwerben können. Auf der Seite des Textilmarkts Benediktbeuern finden Sie das Gesamtprogramm zur Veranstaltung.

19. und 20. Oktober 2019, Rheinau-Freistett, Deutschland

Wir freuen uns, die Ausstellung COWandMORE im Rahmen der 13. Ortenauer Textiltage in der Stadthalle Rheinau-Freistett präsentieren zu können.

Sie werden im Rahmen der Veranstaltung Stickereien erwerben können.

Eintritt: 4€, Dauerkarte: 6€, Kinder bis 14 Jahre frei

Die Ausstellerliste und weitere Informationen rund um die Ortenauer Textiltage finden Sie auf der Seite des Veranstalters Schwarzwälder Spinnstube.

 
 
 

10.–13. Oktober 2019, Lyon, Frankreich

Im Rahmen der Messe id-créatives,
der Messe Do-it-yourself,
präsentieren wir die Ausstellung COWandMORE.


Dabei werden allerlei Stickereien angeboten, darunter gestickte Kühe auf weißem und buntem Grundstoff aus dem Stickprogramm Guldusi in Laghmani.

Sie können hier eine kleine Zusammenstellung der Ausstellung anschauen.

Mehr Infos zur Messe finden Sie direkt auf der Seite des Veranstalters.
 
 

24. – 27. Oktober 2019, Kutzenhausen, Frankreich

Im Rahmen des Kreuzstiche & Stickerei Festivals sind wir in der Mehrzweckhalle mit einem Verkaufstand eingeladen. Mit Workshops, Vorführungen, mit dem Salon der Künstler, Ausstellungen und Verkauf gibt es viel zu erleben in Kutzenhausen und in den umliegenden Dörfern (Nord-Elsaß).

Vom 10 bis 18 Uhr, Eintritt kostenpflichtig

Maison rurale de l’Outre-Forêt in 67250 Kutzenhausen, France. Mehr Informationen finden Sie auf der Seite des Maison rurale

25. – 27. Oktober 2019, in 6760 Ruette, Belgien

Ausstellung « NAN – PAIN – BREAD »

Im Mittelpunkt steht das Stickprogramm Guldusi, diesmal mit Stickereien zum Thema Brot

.
Die Schule von Saint-Mard arbeitet zu diesem Thema und zeigt die Ausstellung „Vom Korn zum Brot“ sowie „Brote aus aller Welt“.

Die Mary-Bobines, Organisatorinnen der Veranstaltung, bieten 5 Modelle von verschiedenen Brottaschen an. Besucher können ein Kit kaufen, um das Modell ihrer Wahl mit einer entsprechenden afghanischen Stickerei zu fertigen. Dazu sind 15 Designer und Geschäfte anwesend.

Ein Bäcker wird Brot im alten Ofen des Presbyteriums backen.

Freitag, den 25. und Samstag, den 26 von 10 bis 18H
Sonntag, den 27. von 10 bis 17H in vollkommen frisch-renoviertem Pfarrhaus, sowie Atelier Patchwork.

Am Samstag um 18.30 Uhr bietet Pascale Goldenberg im Presbyterium einen Vortrag an.

Eintritt: 3€, wobei jede BesucherInnen erhält ein Geschenk in Wert von 10 euros

Praktische Infos entnehmen Sie der Webseite von Atelier Patchwork et point compté – Chez Marylène